Einführung
Aquarelle
 

TemperaFreskenmalereiPerspektivisch gemalte GemäldeRestaurations ArbeitenGeigenkästenCembalo & SpinettNehmen Sie mit mir Kontakt aufGästebuch

Maltechnik die Ei als Fixiermittel für die Pigmente verwendet. Je nach Gegend
oder Zeitalter wird nur das Eigelb oder das ganze Ei verwendet. Tierischer Leim
oder Oel kann dazugegeben werden, um die Eigenschaften
dieses Materials zu verändern.

Traditionsgemäss wird Tempera auf "gesso" (Mischung von Kreide und
tierischem Leim, heiss aufgetragen) angewendet. Gesso wird sehr
sorgfältig abgeschliffen, was erlaubt, sogar Goldblatt aufzutragen.

Diese Technik war sehr verbreitet bevor die O
elfarbe.
Sie wird immer noch für die Herstellung von Ikonen verwendet.

Restauration mit tempera
Geigenkästen dekoriert mit Tempera-Technik
Version française English Version Deutsche Version